Handy-Testberichte Rotating Header Image

HTC Desire Test: AMOLED- vs. S-LCD-Display

Auf den ersten Blick beeindruckt das HTC Desire seinen Besitzer mit seinem großen 3,7 Zoll großen Display. Dieses besitzt entweder ein farbenprächtiges AMOLED-Display oder bei den neueren Geräten (ab ca. August 2010) auch ein Super-LCD-Display.

Bei dem AMOLED-Display leuchtet jedes Pixel von sich aus und es kommt keine Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz. Hierdurch sind sehr starke Kontraste möglich, da schwarz dann wirklich schwarz dargestellt wird. Die Farbbrillanz ist auf diese Weise erstaunlich gut. Das S-LCD-Display besitzt hingegen eine permanente Hintergrundbeleuchtung, wodurch Schwarztöne auch immer leicht grau wirken. Allerdings soll hier bei heller Umgebung oder Sonnenlicht auch mehr zu erkennen sein.
Ob es sich um ein HTC Desire mit AMOLED- oder S-LCD-Display handelt, ist leider auf der Verpackung nicht explizit angegeben. Das HTC Desire mit AMOLED-Display soll einen entsprechenden Hinweis auf der Verpackung besitzen, beim HTC Desire mit S-LCD-Display hingegen gibt es keinen Hinweis auf diese Display-Technik, was ein erster Ansatzpunkt ist. Wer sich unsicher ist, kann dies überprüfen, indem er auf seinem HTC Desire in dunkler Umgebung einen schwarzen Hintergrund aufruft. Wenn der Hintergrund dann absolut schwarz ist, ohne jegliches Leuchten, dann handelt es sich um ein HTC Desire mit AMOLED-Display. Leuchtet der Hintergrund hingegen, dann handelt es sich hingegen um ein S-LCD-Display.

Einen guten Vergleich zwischen AMOLED-Display und S-LCD-Display zeigt das folgende Video, welches beim Google Nexus One durchgeführt wurde, das dem HTC Desire sehr ähnlich ist:

Wie man auf dem Video erkennen kann, bleibt das AMOLED-Display absolut Schwarz und das S-LCD-Display leuchtet permanent.

Ich kann leider nichts zum AMOLED-Display sagen, da mir nur das HTC Desire mit Super-LCD-Display vorliegt. Das S-LCD-Display gefällt mir allerdings sehr gut. Die Farben wirken auch sehr kraftvoll und das Display ist gut ausgeleuchtet. Nur bei direktem Sonnenlicht kann es vorkommen, dass man schwer etwas erkennt. Momentan wird das HTC Desire aufgrund der großen Nachfrage wohl auch nur noch mit dieser Display-Technik gefertigt, von daher könnte man das HTC Desire mit AMOLED-Display nur noch aus Restbeständen erhalten.

Einen guten Vergleich beider Displays im Sonnenlicht zeigt dieses Video:

Wie ist eure Meinung dazu? HTC Desire mit AMOLED-Display oder doch lieber mit Super-LCD-Display? Sagt eure Meinung und gebt einen Kommentar ab!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.